Page 2 - Ausgabe 109 / September 2021
P. 2

                       Filmvorschau für die Bundesstarts im September:
      Wickie & die starken Männer – Das magische Schwert
ab Donnerstag, 2. September 2021
Julius Weckauf, Dietmar Bär, Ken Duken in einem Film von Éric Cazes
Obwohl Wickie (gesprochen von Julius Weckauf) ein ziemlich schlaues Kerlchen ist, darf er noch immer nicht seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) und seine starken Männer bei ihren Abenteuern be- gleiten. Doch egal wie sehr sich Wickie bemüht und ordentlich überlegt, bevor er etwas tut, sein Vater bleibt standhaft. Spätestens als Halvar vom schrecklichen Sven ein mysteriöses Schwert erhält, das seine Mutter Ylva in eine Statue aus Gold verwandelt, steht für Wickie endlich ein großes Abenteuer an.
Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft
ab Donnerstag, 2. September 2021
Anja Kling, Axel Stein und Andrea Sawatzki in einem Film von Granz Henman
Felix und seine Freunde müssen wieder ihre Schule verteidigen, doch dieses Mal schickt sie das Abenteuer auf eine ganz besondere Klassenfahrt: Als die neue Schülerin Melanie am Otto-Leonhard- Gymnasium auftaucht, steht die Welt von Felix Kopf. Sehr zum Argwohn von Ella und Felix´ Gang: Sie glauben, dass Melanie hinter vielen kleinen Diebstählen steckt, die seit ihrem Auftauchen an der Schule passieren. Auf der Klassenfahrt spitzen sich die Dinge dann rasant zu...
After Love
ab Donnerstag, 2. September 2021
Mit Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin und Mira Sorvino in einem Film von Castille Landon
Sie lieben und sie streiten sich. Tessa und Hardin können nicht miteinander, aber auch nicht ohneeinander. Nachdem Tessa zum Ende von „After Truth“ mehr über ihre Vergangenheit erfuhr, stößt sie Hardin erneut vor den Kopf. Anstatt sich der Vergangenheit zu stellen, rät er ihr, lieber auf Abstand zu gehen und verletzt dabei ihre Gefühle. Streitereien, Probleme und Eifersucht sind vorpro- grammiert.
Shang-Chi and
the Legend of the Ten Rings
ab Donnerstag, 2. September 2021
Simu Liu, Tony Leung und Awkwafina in einem Film von Destin Daniel Cretton in einem Film von Destin Daniel Crett
Seit frühster Kindheit von der Terrororganisation Ten Rings zum Killer ausgebildet hat Shang-Chi versucht, sich ein normales Leben in San Francisco aufzubauen. Doch als er glaubt, sein früheres Le- ben wirklich hinter sich gelassen zu haben, holt die Vergangenheit ihn wieder ein. Zusammen mit seiner alten Kindheitsfreundin Katy wird er von seinem kriminellen Vater Wenwu in eine Welt gezogen, in der niemand irgendjemanden mit Samthandschuhen anfasst.
Hotel Transsilvanien – Eine Monster Verwandlung
ab Donnerstag, 23. September 2021
Mit Kathryn Hahn, Andy Samberg und Fran Drescher in einem Film von Jennifer Kluska und Derek Drymon
Dracu und seine Anhänger werden vor ihre bisher schwierigste Auf- gabe gestellt: Van Helsing entwickelt eine mysteriöse Erfindung, die sich als unausgereifte Idee erweist. Der Monsterfication Ray besitzt noch zahlreiche Fehlfunktionen, wodurch der Ober-Vampir und seine Monsterfreunde in Menschen verwandelt werden und der einzige Mensch unter ihnen, Johnny, zum Monster wird! Dracula ist von nun an seinen Kräften beraubt und kann sich zu seinem Leidwesen nicht mehr in eine Fledermaus verwandeln oder fliegen.
James Bond – Keine Zeit zu sterben
ab Donnerstag, 30. September 2021
Daniel Craig, Rami Malek und Lea Seydoux in einem Film von Cary Joji Fukunaga
Bond hat den aktiven Dienst verlassen und genießt ein ruhiges Le- ben auf Jamaika. Sein Frieden ist allerdings nur von kurzer Dauer, als Felix Leiter, sein alter Freund von der CIA, aufkreuzt und ihn um Hilfe bittet. Die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten, erweist sich weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines geheimnisvollen Bösewichts, der mit gefährlicher neuer Technologie bewaffnet ist.
Eden Cinehouse
Zweibrücker Straße 19 · 66424 Homburg 􏰀 06841-120 120
                                                           Mitmachen und gewinnen!
Mitmachen und gewinnen!
Genießen Sie endlich wieder die aktuellen
Kinofilme auf der großen Leinwand.
Mit ein bisschen Glück gewinnen Sie mit CinemAS Group und dem Stadtmagazin „es Heftche“® zwei Tickets für einen Film Ihrer Wahl. Schreiben Sie einfach eine Postkarte oder ein Fax. Natürlich können Sie auch eine E-Mail an gewinnspiel@es-heftche.de senden oder füllen Sie unser Formular „Gewinnspiel Teilnahme“ auf www.es-heftche.de aus. Lösung: Stichwort „Kino“ und der aktuelle Monat (siehe oben). Die Anschrift finden Sie wie immer auf Seite 3 im Impressum. Bitte Absender nicht vergessen. Achtung: Jedes Gewinnspiel hat einen eigenen Lostopf, daher immer das Stichwort dazu schreiben! Einsendeschluss ist der 16. September 2021. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
                                Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cinemas-group.de
Cinetower
Saarbrücker Straße 16 · 66538 Neunkirchen 􏰀 06821-92 34 10
 Jetzt mitmachen und gewinnen!
3x2 Freikarten
zu gewinnen
für einen Film nach Wahl!



























































   1   2   3   4   5