Page 4 - Stadtmagazin "es Heftche"® | Ausgabe 134, Oktober 2023
P. 4

Anzeige
 Neues Schulprojekt „Kooperation Schule- Wirtschaft-Universität“
Kooperation zwischen Johanneum und Dr. Theiss Naturwaren GmbH
tet“, beschreibt Schulleiter Oliver Schales die schulische Entwicklung in den letzten zehn Jahren. Aufgrund von persönlichen Kontakten zu Familie Nardi (Dr. Theiss Na- turwaren) und kurzen Wegen ergriff Claudia Oswald, die am Johanneum Chemie unter- richtet und gleichzeitig Fachkoordinatorin Naturwissenschaften ist, die Projektinitiative. So startete der aktuelle Abschluss-Jahrgang und Oberstufen 11er mit abiturrelevantem Chemie-Leistungskurs mit einer Exkursion in die Laborräume des Unternehmens Dr. Theiss Naturwaren. Aus dem bekannten Afri- ka-Projekt von Dr. Schales, Vater von Schul- leiter Oliver Schales, kam der Impuls, ein Produkt aus Baobab-Kernen zu entwickeln. Ganz zu Beginn stand die Internet-Recher- che rund um Eigenschaften und Verwen- dungsmöglichkeiten des Baobab-Extraktes. Wöchentlich traf sich die Schüler-Projekt- gruppe dann über einen Zeitraum von 12 Monaten mit dem F&E-Team von Dr. Theiss Naturwaren, um gemeinsam eine Baobab- Zahnpasta zu entwickeln. Mit professioneller Anleitung der Marketing-Abteilung wurde
Schülerinteresse in der Oberstufe. Die Schu- le selbst hat mit Umbau und Neukonzep- tionierung der Funktionsräume und der Ein- führung des naturwissenschaftlichen Zwei- ges 2013 die Voraussetzungen für ein opti- males Lernumfeld in diesem Segment ge- schaffen. Die steigende Schülerzahl im na- turwissenschaftlichen Bereich mit Schwer- punkt Chemie als Abiturprüfungsfach bestä- tigt die neue Ausrichtung des gymnasialen Zweiges. „Der Gedanke Oberstufen-Förde- rung für unser naturwissenschaftliches Nach- wuchspotential ist über mehrere Jahre ge- wachsen und wurde durch das Modell des universitären Schnupperstudiums befruch-
 Das Homburger Gymnasium Johan- neum und das mittelständische Fami- lienunternehmen Dr. Theiss Naturwa- ren GmbH starten ein neues Schul- projekt „Kooperation Schule-Wirt- schaft-Universität“. Leitgedanke ist die Idee, naturwissenschaftlich begabten und motivierten Schülern frühzeitig Einblicke in das breite naturwissen- schaftliche Arbeitsfeld eines produzie- renden Unternehmens zu ermögli- chen.
Glücklich über ihren Projekterfolg präsen- tieren sich die frisch gebackenen Abiturien- ten, Leistungskurs Chemie und Klassenstufe 11, mit ihrem neuen Zahnpasta-Produkt JoB- aDent. Von der Idee bis zur Produktion wur- de vor den Ferien alles erfolgreich realisiert. Erklärtes Projektziel der sechsköpfigen Che- mie-AG war die Entwicklung und Herstel- lung eines eigenen Produktes: ein Jahr lang konnten die Johanneums-ChemikerInnen forschen, analysieren und letztendlich sogar erfolgreich produzieren. Das Ergebnis ist die Zahnpasta „JoBaDent“ – auf der Basis eines Extraktes von Baobab-Fruchtkernen aus Sim- babwe. 50 Stück Zahncremetuben wurden per Handabfüllung für die Pilotserie produ- ziert.
Seit Jahren legt das Johanneum Wert auf die Förderung naturwissenschaftlich begabter Schüler: die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben (Jugend forscht, Schüler ex- perimentieren, Biologo u.a.) belegen das
Strahlende Gesicher bei allen Beteiligten, so macht das neue Schulprojekt „Kooperation Schule-Wirtschaft-Universität“ Spaß (v.l.n.r.: Tabea Theobald, Andrea Staub, Ralf Emser, Dr. Sarah Spohrer, Donatella Nardi, Maximilian Backes vorn (Dr. Theiss Naturwaren), Larissa Ebel, Nikolas Rädle, Lena Jentsch, Sky Wandrowitsch, Felix Klein, Lena Gouverneur, Claudia Oswald, Oliver Schales (Gymnasium Johanneum) © Stefan Bonaventura
    Eine Anzeige in dem Stadtmagazin „es Heftche“ ® ist Werbung, die ankommt.
Eben weil’s gelesen wird!
    Ingenieurb
üro Schindin GmbH
Wir führen die Hauptuntersuchung & Änderungsabnahmen an Ihrem Fahrzeug durch. Ohne Termin.
  Merchweiler
Quierschiederstr. 20 66589 Merchweiler  06825 / 8016756
Ramstein
Spesbacher Str. 61d 66877 Ramstein-Miesenbach  06371 / 6177637
Bexbach
Saarpfalz-Park 105a 66450 Bexbach  06826 / 53231
Unsere Prüfstellen in Ihrer Nähe
 * info@schindin.de
       Ausgabe 134 / Oktober 2023
4
Auch im Internet www.es-heftche.de










































































   2   3   4   5   6