Image
Image
Display Image
array(1) { [0]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#50 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(70903) } ["title"]=> string(212) "Stefan Rauber (Vorsitzender der Geschäftsführung der SHS), Dominik Holzer (Präsident der SV Elversberg), Kevin Conrad (Kapitän der SV Elversberg), Danny Van der Hout (Vorstand Vertrieb Dillinger und Saarstahl" ["copyright"]=> string(3) "SVE" } }

Zweitligist SV Elversberg

Pure Steel+ wird neuer Premiumpartner und Ärmelsponsor

SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA (SHS), die Managementholding der Unternehmen Saarstahl und Dillinger, ist ab der Saison 2023/2024 mit ihrer Marke Pure Steel+ Premiumpartner der SV Elversberg und im Zuge dessen mit seiner neuen Transformationsmarke, Pure Steel+, auf den Trikotärmeln des Profiteams präsent. Darüber hinaus wird Pure Steel+ sowohl digital als auch in der URSAPHARM-Arena mit verschiedenen Werbepräsenzen rund um Pure Steel+ sichtbar sein und Aktionen rund um die NachwuchsElv begleiten.

Die SHS – Stahl-Holding-Saar mit ihren Töchtern Dillinger und Saarstahl hat sich zum Ziel gesetzt, das innovativste Stahlunternehmen Deutschlands zu werden. Pure Steel+ steht dabei für die Transformation der Unternehmen hin zur Produktion von CO2-armem Stahl. Bereits ab 2027 sollen jährlich bis zu 3,5 Millionen Tonnen CO2-armer Stahl produziert und 4,9 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Damit wird neben der Dekarbonisierung der eigenen Produktion die Basis für eine neue wasserstoffbasierte Wertschöpfungskette im Saarland gelegt. Um dieses zukunftsweisende Projekt auch visuell abzubilden, wurde Pure Steel+ entwickelt. Stefan Rauber, Vorsitzender der Geschäftsführung der SHS - Stahl-Holding-Saar und Vorstandsvorsitzender von Dillinger und Saarstahl: „Die SV Elversberg hat den gleichen Anspruch wie wir und hat mit Leidenschaft und Engagement eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Diese Haltung verbindet den Verein und die Stahlunternehmen. Die Partnerschaft zwischen SHS und SV Elversberg wird diese saarländische Erfolgsgeschichte fortschreiben und die damit verbundene Vision aus dem Saarland heraus bundesweit, aber auch über die Grenzen Deutschlands hinweg, bekannt machen.“ Bereits in der vergangenen Meistersaison der SV Elversberg gab es eine erste, projektbezogene und erfolgreiche Zusammenarbeit, die gleichzeitig die Basis für die Ausweitung der Kooperation in Form der nun geschlossenen Premiumpartnerschaft darstellt. Dominik Holzer, Präsident der SV Elversberg: „Die Partnerschaft mit der SHS - Stahl-Holding-Saar ist ein bedeutender Schritt in der Vereinsentwicklung der SV Elversberg. Es erfüllt uns mit Stolz, dass es uns gelungen ist, einen Global Player aus unserer Heimat für die SVE zu gewinnen. Gemeinsam mit einer weiteren saarländischen Marke auf dem Trikot unseren Verein und unser Bundesland in den Stadien Deutschlands repräsentieren zu können, freut uns sehr. Pure Steel+ steht für Innovation, Aufbruchstimmung und Nachhaltigkeit, was perfekt zu unserer Vereinsstrategie passt.“ Stefan Rauber ergänzt: „Unsere Unternehmen sind im Aufbruch und haben ambitionierte Ziele. Diese Botschaft können wir sehr reichweitenstark und wirkungsvoll durch die Zusammenarbeit mit der SV Elversberg transportieren. Doch nicht nur die gesteigerte Sichtbarkeit von Pure Steel+ ist ein wesentlicher Faktor der Partnerschaft mit der SVE. Es ist zudem die enge Verbundenheit mit dem Saarland und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern, die diese Kooperation auszeichnet und so besonders macht. Wir alle leben und arbeiten hier und setzen uns für den Erfolg unserer Heimat ein. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft und sind überzeugt vom gemeinsamen Potenzial.“

Über die SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA

Die SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA ist eine operative Managementholding mit rund 14.000 Mitarbeiter:innen und ca. 7 Milliarden Euro Umsatz. Als einer der größten Stahlhersteller Deutschlands produzieren ihre Unternehmen rund 4 Millionen Tonnen versandfertigen Stahl. Sie übernimmt aktiv Aufgaben für die beiden großen saarländischen Stahlunternehmen Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) und Saarstahl AG. Auf diese Weise können beide Unternehmen über bereits bestehende Kooperationen hinaus enger zusammenarbeiten und gestärkt auf ihren Märkten auftreten. Sie arbeiten vereint daran zu wachsen, flexibler zu werden und die Wettbewerbsfähigkeit auf ihren jeweiligen Märkten auszubauen. Die SHS-Gruppe (Muttergesellschaft von Saarstahl) wird zu 100% von der privatrechtlichen Industriestiftung Montan-Stiftung-Saar gehalten, deren Ziel die Stärkung und Sicherung der beiden großen Stahlunternehmen an der Saar ist.

Weitere Informationen: www.stahl-holding-saar.de und www.pure-steel.com  © SVE

 

Schenk, Silvia
21. Jul 2023