Image
Image
Display Image
array(1) { [0]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#50 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(118133) } ["title"]=> string(79) "Bürgermeister Andreas Feld (2.v. rechts) gratulierte Alex Streck (3.v. rechts)" ["copyright"]=> string(14) "Gem. Eppelborn" } }

Eppelborn hat einen neuen Jungmeister

Alex Streck ist Installateur- und Heizungsbauermeister

Jedes Jahr zeichnet die Handwerkskammer des Saarlandes herausragende Leistungen von Jungmeisterinnen und Jungmeistern aus, die ihren Meistertitel erlangt haben. 

In diesem Jahr gehört zu den Absolventen der Meisterausbildung auch ein Eppelborner. Alex Streck, wohnhaft in Dirmingen, hat erfolgreich seine Meisterprüfung abgelegt und darf sich nun offiziell als Installateur- und Heizungsbauermeister bezeichnen. Der 35-jährige, der in der Ukraine geboren ist und seit 1997 in Dirmingen lebt, ist derzeit bei der Firma Scholl Haustechnik GmbH & Co. KG in Hasborn tätig.

Bürgermeister Andreas Feld hat Herrn Streck persönlich zu einem Gratulationsbesuch ins Rathaus eingeladen, um ihm zu seinem herausragenden Erfolg zu gratulieren. Im Namen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Neunkirchen und der Gemeinde Eppelborn überreichte der Bürgermeister im Rahmen dieses Treffens Alex Streck ein Präsent sowie eine Urkunde als Anerkennung für seine Leistungen. Während des Gesprächs mit dem hochmotivierten Jungmeister teilte dieser mit, nach seiner kürzlich bestandenen Meisterprüfung im Bereich Installations- und Heizungsbau nun auch den Meistertitel als Elektrotechniker erwerben zu wollen. Diese beeindruckende Leidenschaft für das Handwerk sowie das hervorragende Engagement ist bewundernswert. Gemeinsam mit Pascal Rech und Natali Darlagianni von der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Eppelborn wünschte Bürgermeister Andreas Feld Herrn Streck viel Erfolg auf seinem weiteren beruflichen Weg. © Gem. Eppelborn

Schenk, Silvia
08. Dez 2023