Image
Image
Display Image
array(1) { [0]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#50 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(119256) } ["title"]=> string(141) "vlnr. Frank Kiefer, Oberbürgermeister Jörg Aumann, Jörg Welter, Susanne Leusch, Freddy Schiafone, Astrid Wilhelm-Wagner und Pascal Sciasci" ["copyright"]=> string(38) "Kreisstadt Neunkirchen/ Deniz Alavanda" } }

Classic Night und Party Night

Die 13. Neunkircher Weinlounge lädt ein

Am 17. und 18. Mai findet in diesem Jahr zum 13. Mal die Neunkircher Weinlounge statt. Das Konzept, renommierte Winzer in der Neuen Gebläsehalle mit lokaler Kulinarik zusammenzubringen, hat inzwischen eine große Fangemeinde gefunden. 

Auch in diesem Jahr wird die Weinlounge vom Verkehrsverein Neunkirchen in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Neunkirchen veranstaltet. Jörg Welter, Vorsitzender des Verkehrsvereins, ist zufrieden mit dem Stand der Vorbereitungen: „Wir werden auch in diesem Jahr eine tolle Mischung aus Bewährtem und Neuem erleben. Neben interessanten Weinbaubetrieben und einem reichhaltigen kulinarischen Angebot werden wir in diesem Jahr bei der Classic-Night am Freitag wieder eine Lounge-Atmosphäre schaffen und am Samstag den Besuchern Party-Stimmung bieten.“ 

Der Freitagabend – Weinlounge Classic Night – bleibt der klassische Abend, wie Sie ihn kennen: Meet and greet, bei launchiger Musik entspannt Weine und Köstlichkeiten genießen und sich mit Geschäftspartnern und Freunden austauschen – das kennzeichnet diesen Abend.

Der Samstagabend – Weinlounge Party Night – bietet exakt das gleiche kulinarische Angebot. Doch steigt an diesem Abend die Party: Zu den besten Coversongs der vergangenen 40 Jahre, aber auch zu aktuellen Charts darf getanzt werden.

„Die Weinlounge ist ein kulinarisches Highlight im Terminkalender der Stadt. Unserer saarländischen Lebensart kommt dieses Fest für Genießer sehr entgegen, hat man doch die Möglichkeit, sich verwöhnen zu lassen und gleichzeitig gute Bekannte zu treffen. Ich bin sicher, auch dieses Jahr wird der Sturm auf die Tickets groß sein, daher buchen Sie schnell“, rät Oberbürgermeister Jörg Aumann.

Die Weingüter
Wie bereits in den Vorjahren liegt der Schwerpunkt der Weinlounge auch in diesem Jahr wieder auf den deutschen Weinbaugebieten.
Weingüter wie Ellermann-Spiegel (Pfalz), die Winzergenossenschaft Cleebronn-Güglingen aus dem Württembergischen oder das innovative Steillagenweingut Thul von der Mosel haben über Jahre viele Freunde im Saarland gefunden und sind auch in diesem Jahr wieder mit ihren Ständen vertreten. In diesem Jahr ist auch das Weingut Bühler aus Kallstadt an der Weinstraße wieder mit von der Partie.

Neu ist das Weingut Axel Pauly von der Mosel, welches im November 2021 als neues Mitglied in den Bernkasteler Ring e.V. aufgenommen wurde. Es ist die älteste Weinversteigerungs-Gesellschaft in Deutschland.

Die Portraits der verschiedenen Weingüter werden bald nach und nach auf den Instagram- und Facebookpräsenzen der Weinlounge Neunkirchen zu finden sein.

Am Stand der Weinhandlung Jacopini wird es auch in diesem Jahr schwerpunktmäßig eine Auswahl an eleganten italienischen Weinen – rot und weiß – geben. 

Enrico Jacopini vom Weinhandel Jacopini und Freddy Schiafone vom C+C Boxberg, der die Nachfolge des verstorbenen Carlo Weidner antritt, sind auch in diesem Jahr wieder für die Auswahl der Winzer verantwortlich und freuen sich mit den Winzern und Gastronomen schon sehr auf die Veranstaltung: „Die Weinlounge hat sich als fester Bestandteil des saarländischen Veranstaltungskalenders etabliert und ist ein tolles Aushängeschild für Neunkirchen.“

Kulinarisches Angebot
Zum hochwertigen Wein gehört natürlich auch ein ansprechendes kulinarisches Angebot. Hier werden die Gäste von der Place2b-Gruppe mit einer Auswahl an delikaten Speisen verwöhnt und die Sushi Twins bieten frische Sushiplatten an. Daneben wird auch die Villa Medici wieder mit einem Pinsa-Stand vertreten sein. 

Abendliches Unterhaltungsprogramm 
Auf der Bühne der Gebläsehalle ist an den beiden Veranstaltungsabenden für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm gesorgt. 

So wird es bei der Classic-Night am Freitagabend ab 21 Uhr mit der Band Elm F. and the Rooks eher ruhigere Töne geben. Das Trio um Elmar Federkeil interpretiert die Songs der Rock-, Pop- und Jazzmusik angenehm leise und meistens im Bossa-, Clubjazz- oder Reggae-Stil.

Am Samstagabend startet dann um 21 Uhr die Party-Night. Die Band SHAKERS bringt dabei die besten Coversongs der vergangenen 40 Jahre und auch aktuelle Charts auf die Bühne. Band und Publikum sollen zusammen tanzen, singen, Spaß haben und einen unvergesslichen Abend verbringen.

Eröffnung am Freitagabend:

Am Freitag, 17. Mai, 19 Uhr, wird die Weinlounge offiziell eröffnet. 

Tickets für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf unter www.ticket-regional.de 

oder unter Tel. 0651 / 97 90 777.

Geöffnet ist die Weinlounge freitags und samstags von 18.30 bis 2 Uhr. © Kreisstadt Neunkirchen

Schenk, Silvia
26. Mär 2024