Image
Image
Display Image
array(1) { [0]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#50 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(118073) } ["title"]=> string(50) "Freudige Gesichter bei der Übergabe der Zuwendung" ["copyright"]=> string(13) "MIBS/A. Weber" } }

Förderbescheide über 600.000 Euro

Übergabe von Innenminister Reinhold Jost an die Gemeinde Kirkel

Mit den Bedarfszuweisungen werden der Erweiterungsbau an der FGTS Grundschule Kirkel-Neuhäusel und die Sanierung des Sportplatzes „Am Mühlenweiher“ unterstützt. 

400.000 Euro sind für den Bau drei zusätzlicher Gruppenräume und erforderlicher Funktionsräume für die Ganztagsbetreuung an der Grundschule Kirkel-Neuhäusel vorgesehen. Angesichts des starken Anstiegs des Bedarfs an Ganztagsbetreuung in den letzten Jahren ist diese Maßnahme ein wichtiger Schritt, um die Kapazitätsgrenze der freiwilligen Ganztagsschule zu erweitern.  „Die zunehmende Nachfrage nach Betreuungsplätzen stellt die Schulen vor Herausforderungen, die wir als Innenministerium ernst nehmen. Mit der finanziellen Unterstützung für die Erweiterung der Räumlichkeiten setzen wir ein deutliches Zeichen für die Verbesserung der Ganztagsbetreuung an Grundschulen. Unsere Kinder sollen bestmögliche Lernbedingungen vorfinden und dazu gehört auch eine angemessene Betreuungsinfrastruktur“, so Innenminister Reinhold Jost. Weitere 207.271 Euro fließen in die Erneuerung des Sportplatzes „Am Mühlenweiher“. „Der SV Kirkel e.V. ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil lokaler Sportveranstaltungen, sondern auch in der Schulsportlandschaft. Mit der Förderung investieren wir in die nachhaltige und funktionale Sportinfrastruktur und schaffen eine optimale Trainingsumgebung für alle Aktiven“, betont Innenminister Reinhold Jost. Die Maßnahme ist notwendig geworden, da die Nutzungsdauer des Sportplatzes überschritten ist und wiederholt Probleme wie Wasserrohrbrüche auftreten, die zweitweise den Platz unbespielbar machen. Zusätzlich ist die Installation einer modernen Scheinwerferanlage in der Maßnahme inkludiert. „Als Bürgermeister der Gemeinde Kirkel bedanke ich mich von ganzem Herzen für die beiden Bedarfszuweisungen. Aufgrund der Verpflichtung zur Ganztagesbetreuung an den Grundschulen ist eine Erweiterung der FGTS von enormer Wichtigkeit. Da Sport eine wichtige Rolle für das Wohlergehen aller Bürger spielt, ist mir auch eine Erhaltung der Freizeitanlagen ein großes Anliegen,“ so Frank John. © Innenministerium

Schenk, Silvia
28. Nov 2023