Image
Image
Display Image
array(1) { [0]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#50 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(118687) } ["title"]=> string(141) "Gemeinsam mit der Harfenistin Birke Falkenroth schlägt er in seinem neuen Duo-Programm "Klezmer im Elfenpalast" wunderbar sensible Pfade ein" ["copyright"]=> string(27) "Künstlerbüro Helmut Eisel" } }

„Klezmer im Elfenpalast“

Ein Konzert mit Helmut Eisel & Birke Falkenroth

Schon König David spielte einst Harfe, um seine Freunde und Gäste zu unterhalten - und genau das ist auch das wichtigste Anliegen aller Klezmermusikanten, zu deren Leitbild er wurde. 

Für den international renommierten, für seine stilistische Vielfalt berühmten Klarinettisten Helmut Eisel hat die Harfe daher stets eine besonders verlockende, bisher nicht gekannte Herausforderung dargestellt – und ist jetzt zu einer faszinierenden musikalischen Entdeckung geworden.

Gemeinsam mit der Harfenistin Birke Falkenroth schlägt er in seinem neuen Duo-Programm "Klezmer im Elfenpalast" wunderbar sensible Pfade ein, lässt – von elfenzarten Klängen umspielt - die Klarinette in herrlichen Balladen 
hingebungsvoll singen und die Herzen der Zuhörer entsprechend dahinschmelzen. 

Doch das Duo hat auch aufregend fetzige Titel zwischen Freilach und Tango im Programm, die das perkussive Element der Harfe hervorkehren und die Luft zum Flirren bringen. So faszinieren Eisel & Falkenroth mit betörend zartem Klangzauber und Melodien zum Träumen ebenso wie mit tänzerischem Elan, mit virtuos verspielten Tonkaskaden und gewitzten Dialogen. Ob Gegensätze sich anziehen? Wer möchte nach diesem Konzert noch zweifeln!

Die Veranstaltung beginnt am 01. März 2024 um 19:00 Uhr - Einlass ab 18:00 Uhr.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Eintrittspreise:
18,- € für Nichtmitglieder / 16,- € für Mitglieder des Kultur- und Verkehrsvereins e.V.

Der Verkauf/Reservierung der Karten findet ab dem 19.02.2024 bei der Stadt Bexbach im Rathaus I, Rathausstraße 68, Bereich C4 Kultur & Tourismus Mo, Di, Mi von 9:00-15:00 Uhr, Do von 9:00-18:00 Uhr, Fr von 9:00-12:00 Uhr statt; Tel.: 06826 529144.

Der Kultur- und Verkehrsverein Bexbach e.V. lädt herzlich zu dieser besonderen Veranstaltung ein und freut sich auf zahlreiche Teilnehmer. © Dieter Durrang

Schenk, Silvia
16. Feb 2024