Image
Image
Display Image
array(2) { [0]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#51 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(118957) } ["title"]=> string(70) "Hannelore Seiffert während einer Führung im KKM Keramik Kunst Museum" ["copyright"]=> string(11) "JM Schlorke" } [1]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#53 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(118958) } ["title"]=> string(57) "Ruth Engelmann-Nünninghoff, o.T., 2013, Acryl auf Papier" ["copyright"]=> string(20) "SGN, Sidra Al Assadi" } }

Öffentliche Führungen

Städtische Galerie Neunkirchen und im KKM Keramik Kunst Museum

Am Sonntag, 10. März, bieten die Städtische Galerie Neunkirchen und das KKM Keramik Kunst Museum Stiftung Hannelore Seiffert gleich zwei öffentliche Führungen an. 

Um 14:15 Uhr führt Kuratorin und Galerieleiterin Nicole Nix-Hauck durch die Ausstellung mit Arbeiten der Bexbacher Künstlerin Ruth Engelmann-Nünninghoff im 2. Obergeschoss der Städtischen Galerie Neunkirchen. Diese war seit den 1950er Jahren eng mit dem künstlerischen Leben in Neunkirchen verbunden. Nach den naturalistischen Darstellungen in der Anfangszeit löste sie sich zunehmend vom Gegenstand. Schritt für Schritt führte dies die Künstlerin zum Kern ihrer Kunst: die Reduktion auf Farbe und Form, die Beschränkung auf das Wesentliche. Die Führung dauert ca. 45 min. 

Direkt im Anschluss um 15:00 Uhr lädt die Sammlerin und Stifterin Hannelore Seiffert zu ihrer beliebten öffentlichen Führung im KKM Keramik Kunst Museum im Erdgeschoss des Gebäudes ein. Besucherinnen und Besucher erwartet ein lebhafter und spannender Einblick in die umfangreiche Sammlung, Geschichten rund um die Kunstwerke und Wissenswertes zu den unterschiedlichen Techniken. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. 

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. © Städtische Galerie Neunkirchen

Schenk, Silvia
02. Mär 2024