Image
Image
Display Image
array(1) { [0]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#50 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(118654) } ["title"]=> string(72) "Werner Schorr vor seinen Bildern in der Städtischen Galerie Neunkirchen" ["copyright"]=> string(19) "Liane Wilhelmus SGN" } }

„Werner Schorr: Struktur und Raum. Malerei 1986 bis 2023“

Finissage am Sonntag, 18. Februar 2024, ab 15.00 Uhr in der Städt. Galerie

Wer die Ausstellung „Werner Schorr: Struktur und Raum. Malerei 1986 bis 2023“ noch nicht gesehen hat, sollte die Gelegenheit spätestens am letzten Ausstellungstag nutzen. 

Am Sonntag, 18. Februar 2024, sind Besucherinnen und Besucher herzlich zur Finissage eingeladen. Um 15 Uhr gewährt der Künstler Werner Schorr spannende Einblicke in sein Werk bei einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang mit der Kuratorin und Galerie-Leiterin Nicole Nix-Hauck. Im Anschluss um 16 Uhr führt der Neunkircher Musiker Martin Weinert eine eigens für die Finissage entwickelte Klangperformance auf. Tauchen Sie ein in die Bilderwelten Werner Schorrs und in die davon inspirierten Klänge von Martin Weinert! Die Teilnahme an der Finissage ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Struktur und Raum sind die bestimmenden Aspekte, mit denen sich der Neunkircher Maler und Bildhauer Werner Schorr in seiner Kunst intensiv auseinandersetzt. Obwohl seit über 50 Jahren als freischaffender Maler tätig, ist er seit den 1970er Jahren saarlandweit bislang eher für seine bildhauerischen Arbeiten im Öffentlichen Raum bekannt. Die Städtische Galerie Neunkirchen rückt nun erstmals das malerische Schaffen Werner Schorrs in den Mittelpunkt. Konzentriert auf die Malerei als solche, blieb diese der Öffentlichkeit bislang weitgehend verborgen. Die umfassende Werkschau, die Arbeiten von 1986 bis heute versammelt, zeichnet nun die erstaunliche malerische Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte nach. 

ÖFFNUNGSZEITEN WÄHREND DER AUSSTELLUNG
Mittwoch bis Freitag 10.00-18.00 Uhr / Samstag 10.00-17.00 Uhr 
Sonn- und Feiertag 14.00-18.00 Uhr © Städt. Galerie Neunkirchen

Schenk, Silvia
07. Feb 2024