Image
Image
Display Image

Suche: Kinderseite

Image

Die Kinderseite

Sicherlich wartet ihr schon gespannt darauf, dass wir unsere Reihe mit den Hunderassen weiterführen. Für diese Ausgabe haben wir uns einen besonders prachtvollen Hund herausgesucht, den weißen Schäferhund und unser Freund hier heißt Charly.

Eigentlich ist die genaue Rassenbezeichnung „Weißer Schweizer Schäferhund“, unser Freund Charly ist ein besonders hübsches Exemplar und mit seinen 11 Monaten ist er schon knapp über 30 Kilogramm schwer und 67 cm hoch. Er ist also fast ausgewachsen, denn die weißen Schäferhunde wiegen ausgewachsen zwischen 25 und 40 kg. Vom Aussehen her ist er genau wie der Deutsche Schäferhund aufgebaut, nur ist er eben reinweiß und er hat auch das hervorragende Wesen eines Schäferhundes. Charly ist rassetypisch sehr bewegungsfreudig, temperamentvoll und aufmerksam. Er lernt sehr schnell und ist ein aufmerksamer Begleiter. Fremden gegenüber ist er rassetypisch erst einmal vorsichtig und zurückhaltend, aber nicht ängstlich oder aggressiv. Schäferhunde bestec
Schenk, Silvia
24. Mär 2024
Image

Die Kinderseite

Wir haben uns mal wieder in die Welt der Insekten gewagt und für unsere Vorstellung ein interessantes Tier ausgesucht. Unsere Wahl fiel auf die Wildbiene des Jahres 2024, die blauschwarze Holzbiene. Wir finden, dass sie ein wunderschönes Insekt ist.

Man sieht sie nur selten, die blauschwarze Holzbiene. Meist wird sie wegen ihrer Größe eher für eine Hummel gehalten, denn die Wildbiene ist etwas größer als unsere „gängigen“ Bienenarten. Wunderschön ist sie anzusehen, denn durch ihre blau schillernden Flügel und dem metallisch-schwarze glänzenden Panzer ist sie deutlich von der „normalen“ Biene zu unterscheiden. Aber es gibt noch mehr Unterschiede zu den anderen Bienen. Holzbienen leben nämlich nicht in Staaten, sondern bevorzugen es allein zu leben, man nennt sie Solitärbienen. Weibliche Holzbienen suchen sich Nistplätze an Hauswänden, Bäumen und anderen geschützten Verstecken. Nach der Paarung beginnen sie mit dem Nestbau. Die etwa 23 bis 28 mm großen Bienen verfügen über kräft
Schenk, Silvia
24. Mär 2024
Image

Die Kinderseite

Im März feiern wir das Osterfest und natürlich haben wir uns dafür wieder ein leckeres Rezept für den Kaffeetisch herausgesucht. Wir backen mit euch feine Biskuit-Osterhäschen mit ganz viel leckerer Schokolade.

Dazu brauchen wir: 3 Eier, getrennt75g Puderzucker 1 Zitrone, unbehandelt, den Abrieb und Saft davon 75g Mehl1 Prise Salzetwas Puderzucker zum Bestäuben400 g Sahne2 Pck. Vanillezucker2 Pck. Sahnesteif100 g Vollmilch-KuvertüreZuckeraugenWeiße Kuvertüre1 Packung Schoko-KatzenzungenBunte Smarties und Zuckeraugen Und so geht’s:Zuerst heizt ihr den Ofen auf 175 Grad vor. Legt euch ein Backblech mit Backpapier zurecht. Dann trennt ihr die Eier, zu den Eigelb gebt ihr den Puderzucker und rührt das Ganze schaumig. Das Eiweiß schlagt ihr in einer anderen Schüssel mit der Prise Salz, bis es ganz fest ist. Nun gebt ihr das Mehl, den Abrieb und Saft der Zitrone zu der Eigelbmasse und vermischt es vorsichtig mit dem Schneebesen. Dann kommt die Hälfte des Eischnees dazu, hebt ihn vo
Schenk, Silvia
23. Feb 2024
Image

Die Kinderseite

Kaum ist der Fasching rum, da haben wir schon wieder Ostern im Sinn. Für euer Osterfrühstück haben wir uns eine herzhafte Schwarzbrottorte ausgesucht. Die kann man super vorbereiten, weil sie sich ein paar Tage gut im Kühlschrank hält.

Wir brauchen:750 g Schwarzbrot200 g Kochschinken1 rote Zwiebel                                                                                                                                                                                                                                                                        1 Gurke                                                                                                                                                                                                                                                                                200 g Frischkäse250 g Magerquark200 g Crème fraîcheein paar Kirschtomaten1 Bund Schnittlauch6 hartgekochte Eier Und so geht’s:Das Brot zerkrümelt ihr
Schenk, Silvia
22. Feb 2024
Image

Die Kinderseite

Faasenacht steht vor der Tür und so haben wir uns Gedanken gemacht, was denn Leckeres zu einem Faschingsfrühstück oder Büfett passen könnte. Da sind wir wieder mit dem ersten Rezept des neuen Jahres, den pikanten Schweinsöhrchen.

Das brauchen wir: 3 Packungen viereckiger Blätterteig 2 Packungen geriebener Käse nach Geschmack 1 Glas Pesto Rosso 1 Glas Pesto alla Genovese 1 Becher Schmand Pizzakräuter oder andere Kräuteralternativ könnt ihr auch Frischkäse in verschiedenen Geschmacksrichtungen verwenden 1 Ei Und so geht’s: Holt den Blätterteig aus dem Kühlschrank und lasst in etwa 30 Minuten draußen liegen. Wenn er nicht so kalt ist, lässt er sich besser verarbeiten und bricht nicht so leicht. Den Backofen heizt ihr auf 180 Grad vor. Nun packt ihr den Blätterteig aus und wickelt ihn auf, sodass ihr ihn ausgebreitet vor euch liegen habt. Nun bestreicht ihr die eine Hälfte der ersten Teigplatte mit Pesto Rosso, gebt etwas vom Käse darauf und dann klappt ihr die leere Hälfte des Te
Schenk, Silvia
24. Jan 2024
Image

Die Kinderseite

Im Februar sind wieder die Narren am Werk und die Faschingspartys steigen. Seid ihr auch närrisch? Sicher habt ihr Freude am Verkleiden und möchtet eine Faschingsparty feiern. Hierfür haben wir einen Konfetti-Kuchen für euch vorbereitet.

Dazu brauchen wir: 3 Eier 400 g Mehl 350 g Zucker 160 ml Speiseöl 160 ml Mineralwasser ½ Päckchen Backpulver 1 Prise Salz 250 g Mascarpone 400 g Sahne 2 Dosen Mandarinen Bunte Zuckerkonfetti Etwas Fett zum Einfetten der Form Semmelbrösel zum Bestreuen der Form   Und so geht es: Zuerst heizen wir wie immer den Backofen auf 175 Grad vor. Dann gebt ihr die Eier, 300 g Zucker (wir haben braunen Zucker benutzt), Öl, Mineralwasser, Mehl und Backpulver in eine Schüssel und rührt alles zu einem glatten Teig. Gerne könnte ihr auch ein paar von den Zuckerkonfetti mit unterrühren. Fettet euch eine viereckige oder auch runde Springform ein und streut diese mit Semmelbrösel aus, damit euch der Kuchen später nicht hängen bleibt. Ihr könnt auch ein Backblech
Schenk, Silvia
23. Jan 2024
Image

Die Kinderseite

In unserer Januar-Ausgabe möchten wir euch wieder eine Tierart vorstellen und haben uns hierfür eine besonders schöne Fischart ausgesucht. Mit dem Kampffisch haben wir uns näher befasst und sind begeistert.

Ein Aquarium ist schon eine wunderschöne Sache, aber auch nicht ganz so einfach zu handhaben. Darum ist es sehr wichtig, sich zuerst bei Profis zu erkundigen, was man dafür alles braucht und welche Fischarten man zusammenhalten kann. Auch sind die Wasserqualität, Bepflanzung und vieles mehr wichtige Bestandteile, damit man lange Freude am Aquarium und seinen Bewohnern hat. Einen besonders schönen Bewohner für euer Aquarium ist ein Kampffisch, der mit genauem Namen Betta splendens heißt. Dies ist die in Europa am meisten gehaltene Art der Kampffische und gehört zu den beliebtesten Bewohnern für Süßwasseraquarien. Mit einer Größe von 5 bis zu 16 cm sind die männlichen Tiere schon stattlich, mit ihren prächtigen Farben und seinen flatternden Flossen ein echter Hingucker. Aller
Schenk, Silvia
21. Dez 2023
Image

Die Kinderseite

Nun haben wir schon wieder ein neues Jahr und wir starten gleich mit der Fortführung unserer Reihe der Vorstellung von Hunderassen. Für diese Ausgabe haben wir uns den Jack Russel Terrier einmal näher angeschaut und die cleveren kleinen Kerle haben uns begeistert.

Flott und drahtig sind sie unterwegs, die kleinen Jack Russel Terrier. Ursprünglich stammt die Rasse aus Großbritannien, wo sie aus der Rasse der Foxterrier und für die Jagd auf Füchse gezüchtet wurden. Die Veranlagung zur Jagd und vor allem die Furchtlosigkeit haben sich bis heute in den Genen gehalten und die kleinen wendigen Terrier werden noch immer zur Jagd ausgebildet. Doch der Jack Russel Terrier ist auch ein toller Familienhund denn mit seiner unbändigen Lebensfreude und dem Temperament ist er ein wundervoller Begleiter, auch für Kinder. Wichtig ist vor allem, dass er wirklich konsequent und gut erzogen wird, denn der charakterstarke Hund braucht klare Ansagen, sonst neigt er gerne auch einmal zum Raufen mit
Schenk, Silvia
19. Dez 2023
Image

Die Kinderseite

Für unsere Dezember-Ausgabe fiel uns die Auswahl eines Rezeptes so schwer, dass wir uns entschieden haben zwei leckere Sachen vorzustellen. Wir machen zum einen Flammkuchen-Laugenstangen und für die Süßen gibt es leckere, essbare Tannenzapfen.

Dazu brauchen wir für die Tannenzapfen: 1 Packung Butterkekse 250 g Kokosraspeln 150 g weiche Butter 100 ml Milch 100 g Zucker 1 Essl. Kakao Schoko-Cornflakes   Flammkuchen-Laugenstangen: Tiefkühl-Laugenstangen Crème fraîche Lauchzwiebel Tomate und Paprika-Würfel Reibekäse Und so geht’s:  Für die Flammkuchenlaugenstangen taut ihr die gefrorenen Teiglinge auf und in der Zwischenzeit schneidet ihr die Tomaten, Paprika und Lauchzwiebel klein. Heizt den Backofen auf 170 Grad Umluft vor. Wenn die Teiglinge aufgetaut sind, drückt ihr sie in der Mitte flach und streicht sie mit etwas Crème fraîche ein. Gebt ein bisschen Pfeffer drauf und streut nach Belieben Tomate, Frühlingszwiebel und Paprika darauf. Zum Schluss noch etwas Käse. Dann schickt
Schenk, Silvia
24. Nov 2023
Image

Die Kinderseite

Für die Dezember-Ausgabe haben wir uns eine leckere Torte ausgesucht, die wunderbar zu Silvester passt. Aber auch das ganze Jahr über oder zu einem Geburtstag wird die Glücksschweinchen-Torte euch und euren Lieben sicher schmecken.

Das brauchen wir: 1 fertiger, dunkler Tortenboden 1 Packung Sahnefix Tortencreme Schoko-Sahne 600 g Sahne 150 ml Wasser 200 g Frischkäse 60 g Butter 3 Tafeln Schokolade und ca. 45 Yogurette-Riegel 1 Packung rosa Fondant  1 Tortenring Und so geht’s: Nehmt den fertigen Boden (3 Teile), legt das unterste Teil auf eine Kuchenplatte und stülpt den Tortenring drüber. Dann schlagt ihr die Sahne steif und bereitet die Tortencreme nach Packungsanleitung zu. Hebt die Sahne unter die Schokocreme und füllt die Hälfte der Schokosahne in den Tortenring. Dann folgen der zweite Boden und die restliche Sahne. Zum Schluss kommt der letzte Boden darauf. Ab mit der Torte in den Kühlschrank für eine Stunde. Während der Wartezeit könnt ihr aus dem rosa Fondant Schweinche
Schenk, Silvia
23. Nov 2023