Image
Image
Display Image
array(2) { [0]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#51 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(118443) } ["title"]=> string(170) "Im Landratsamt wurde das neue Landkreis-Neunkirchen-Buch vorgestellt, das Redaktionsteam und die Autoren freuten sich mit Landrat Sören Meng (obere Reihe, 3. von rechts)" ["copyright"]=> string(11) "Rainer Setz" } [1]=> array(3) { ["image"]=> object(Cms\Media)#53 (2) { ["cache":protected]=> array(0) { } ["id":protected]=> int(118444) } ["title"]=> string(84) "Mit bewegenden Worten stellte Landrat Sören Meng das Landkreis-Neunkirchen-Buch vor" ["copyright"]=> string(2) "se" } }

Landkreisbuch erschienen

Geschichte(n) von und über Land und Menschen

Endlich gibt es wieder ein Kreisbuch des Landkreises Neunkirchen vollgespickt mit vielen großartigen Geschichten über den Landkreis und die Menschen, die hier lebten oder leben. Auf 330 Seiten erfahren Sie interessante Dinge über Vergangenheit, Gegenwart und können vielleicht auch Anregungen über die Zukunft mitnehmen.

Kurz vor dem Weihnachtsfest war es so weit nach drei Jahren konnte Landrat Sören Meng im Historischen Sitzungssaal des Landratsamtes in Ottweiler die dritte Ausgabe des Landkreis-Neunkirchen-Buches (2021-2023) vorstellen. Mit bewegenden Worten, die auch im Vorwort des Buches zu finden sind, erklärte Landrat Sören Meng: „Bereits zum dritten Mal gibt der Landkreis Neunkirchen sein Landkreisbuch heraus. Dem engagierten, ehrenamtlichen Redaktionsteam ist es erneut gelungen, spannende, aktuelle und historische Themen zusammenzutragen, um ein kurzweiliges Lesevergnügen zu bereiten. Mit unserem Kreisbuch wollen wir immer zugleich ein Stück weit Zeitgeist einfangen. Ich danke der Sparkasse Neunkirchen für das erneute Sponsoring dieses Buches. Anlässlich des fünfzigjährigen Bestehens der „Wasserversorgung Ostsaar GmbH“ und des 70. Geburtstages des „Zweckverbandes Wasserversorgung der Stadt- und Landgemeinden des Kreises Neunkirchen“ enthält dieses Landkreis Neunkirchen Buch einen größeren Beitrag dieser beiden Organisationen. Dies dankt die WWO, indem sie die Herausgabe finanziell unterstützt.“ Die Inhalte des Kreisbuches wurden von dem Redaktionsteam um Landrat Sören Meng zusammengetragen, hier wären Marko Becker, Friedrich Denne, Volker Federkeil, Stephan Friedrich, Hans-Joachim Hoffmann, Dr. Bernhard W. Planz, Carolin Stauner und Thomas Störmer zu nennen. Die Auswahl zu treffen fiel nicht immer leicht, es waren zahlreicht Bürger/innen dem Aufruf gefolgt, ihre Geschichten einzureichen. Heraus kam ein wundervolles Buch mit unterschiedlichsten Themen, wie zum Beispiel das Gedenken an den wundervollen Musiker Michael Marx oder den Abschied vom ehemaligen Landrat Dr. Rudolf Hinsberger. Es wird erinnert an 100 Jahre Stadtgeschichte Neunkirchen und an die Soldatenschicksale der napoleonischen Zeit. Wussten Sie, dass Kaiser Wilhelm II. in Neunkirchen zu Besuch bei Karl Ferdinand von Stumm-Hallberg war? Dies und noch viel Wissenswertes mehr erfahren Sie im Kreisbuch, das illustriert ist mit wundervollen Fotos aus vergangenen Zeiten und dem Hier und Heute. Es lohnt sich also, und das nicht nur für Bürger/innen aus dem Landkreis Neunkirchen, dieses Stück Zeitgeschichte zu lesen.

Die dritte Ausgabe des Landkreis-Neunkirchen-Buches können Sie in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Neunkirchen, im Landratsamt, der Tourismus- und Kulturzentrale und im Buchhandel erwerben. Die ISBN Nummer lautet 978-3-910306-07-3. se

Schenk, Silvia
23. Jan 2024